Schönes & Gutes

Schönes, das ich mag und mache…

Musik: Vom Klavier über die Querflöte bis hin zum Cello, das gerade noch einfache Etüden musiziert, aber schon Bach spielen möchte bei  Corinna Eikmeier. Singen ist noch schöner als sprechen,  z.B. Hans Sachs Chor Nürnberg, Berner Bach Chor oder Domchor Hildesheim.

Tanz: Der Körper spricht wohl unsere deutlichste Sprache – daher sollte man daran arbeiten. Früher TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg //Lateinformation oder Tanzhaus Hildesheim.

Theater: Keine Komödien und am liebsten Peter Brook.

Bildende Kunst: Lieber Picasso als Monet und lieber Fotografie als Malerei, aber warum nicht Gerhard Richter? Und: Kunst muss nicht teuer sein, oder doch?

Fotografie: Akt schwarz-schweiß und Körperformationen im Tanz.

Film: Die späte Romy Schneider alles, was an Kinofilmen in Europa gemacht und gedacht ist, aber auch Serien mit Romanqualitäten zum Beispiel von Netflix. Viel gesehen: Matrix…

Literatur: Belletristik im Sommer am Meer, aber oft (aus Mangel an Muße) nur Dinge mit scheinbarem Mehr-Wert.

News: Internet, ZEIT, SWR 2 Wissen, Deutschland Radio Kultur und ein I-pod – den ich im Gegensatz zu PCs nie verstehen werde, was daran soll einfach sein? – kein Facebook!

Scheinbar „Gutes“, das ich aktiv unterstütze …

Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaften (DGfE)

Deutscher Hochschulverband (DHV)

European Educational Research Association (EERA) (Postgraduate Network)

Internationale Erich-Fromm-Gesellschaft e.V.

THESIS e.V.

Netzwerk Forschung Kulturelle Bildung

IQ – Interessensgemeinschaft Kultur Hildesheim e.V.