Details

Pädagogin & Kulturwissenschaftlerin  (Prof. Dr. phil.)

Forschungs- und Interessengebiete

Ästhetische und Kulturelle Bildung, frühkindliche Bildung, Biografieforschung

Berufliche Stationen

ab 4/2012 Direktorin der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel und Professorin an der Universität Hildesheim
09/2009 – 04/2012 Juniorprofessorin für „Kulturelle Bildung“ am Institut für Kulturpolitik der Universität Hildesheim
01/2008 – 06/2009 Forschungsassistentin und stellvertretende Oberassistenz am Departement für Erziehungswissenschaften der Universität Fribourg /Schweiz
10/2004 – 12/2007 Promotion zur Ästhetischen Bildung an der Universität Erlangen-Nürnberg, Institut für Pädagogik und Institut für Theater- und MedienwissenschaftenWissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Freie Berufe (IFB) und am Institut für empirische Sozialforschung (IfeS) an der Universität Erlangen-NürnbergMuseumspädagogische Tätigkeiten am DB-Museum Nürnberg
10/1999 – 07/2004 Studium in Pädagogik, Theater- und Medienwissenschaften, Italoromanistik und Philosophie (M.A.)Auslandssemester an der Universita‘ Degli Studi Di Bologna (9/2001-3/2002)Zusatzstudiengang „Personenzentrierte Beratung und Supervision“ an der Universität Erlangen-Nürnberg (10/2000-7/2001)
09/1998 – 08/1999 Freiwilliges Soziales Jahr an der Euro-Med-Clinic Fürth/ Bayern
09/1989 – 06/1998 Mathematisch-naturwissenschaftliches Gymnasium Crailsheim (Albert-Schweitzer Gymnasium)
1979 geboren in Kempten/Allgäu

Jurytätigkeiten und Kommissionen

seit 2018: Mitglied im Beirat KunstWelten des Landesmuseums Hannover

seit 2016: Mitglied im Kuratorium der „Braunschweigischen Stiftung“

seit 2016: Mitglied im Verwaltungsausschuss des Staatstheaters Braunschweig

seit 2015: Mitglied im Fachbeirat Kulturelle Bildung des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur Niedersachsen

seit 2015: Mitglied im Hochschulrat der Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg

seit 2014: Mitglied im Schriftenbeirat der BKJ-Reihe „Kulturelle Bildung“ des kopaed-Verlages

seit 2014: Mitglied im Kuratorium der Stiftung Genshagen

2014/2015: Mitglied im Aufsichtsrat der Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg

seit 2013: Mitglied im Rat für Kulturelle Bildung

seit 2012: Mitglied des Beirates Soziokultur des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur Niedersachsen

seit 2012: Jurymitglied des BKM-Preises „Kulturelle Bildung“ (2015 – 2018 Vorsitzende der Jury)

seit 2012: Mitglied im Deutschen Kulturrat (Rat für Soziokultur und kulturelle Bildung und Fachausschuss Bildung)

seit 2012-2015: Vorstandsmitglied der Interessensgemeinschaft Kultur Hildesheim e.V.

2014: Gründung der Wissensplattform Kulturelle Bildung Online (zusammen mit Hildegard Bockhorst und Wolfgang Zacharias, gefördert vom BMBF) und Mitglied im Trägerkonsortium der Plattform

2010-2012: Vorsitzende des Prüfungsausschusses des Studienganges Kulturwissenschaften und  Ästhetische Praxis der Universität Hildesheim

seit 2010: Gründungsmitglied des Netzwerkes Forschung Kulturelle Bildung

Preise und Auszeichnungen

2007: Preis für das Projekt „Ich bin im Bilde“ zum Jahr der Geisteswissenschaften, ausgezeichnet vom Bundesministerium für Bildung und Forschung

2014: Preis für die „Nachwuchswissenschaftlerin des Jahres 2014“ (2. Platz), ausgezeichnet von academics

Kompetenzen und Erfahrungen

Sprachenkenntnisse: Englisch, Latein, Italienisch, Spanisch, Französisch

Hochschuldidaktik Zertifikat der Universität Hildesheim

Praktika: Mutter- und Kindheim Fürth, SiemensForum Erlangen, Gesellschaft für Konsum- und Marktforschung (GfK)